UK-Ltd GründungHintergrundinformationen zur Gesellschaftsform Limited Company (Ltd.)

Konstellationen

Reine England Lösung

Die Limited Company führt ihre Geschäftstätigkeit allein in England aus. Es wird keine Betriebsstätte bzw. Zweigniederlassung in der Schweiz gebildet.

Bei der England-Lösung kommt die Gesellschaft in den Genuss der niedrigen
Gebühren und Steuern. Die Gesellschaft ist allein in England steuerpflichtig.

Gegebenenfalls empfiehlt es sich, Teile Ihres bereits bestehenden Unternehmens in eine eigene Limited Company auszugliedern. Dies können speziell risikobehaftete Bereiche oder Produktionssparten sein.

Zweigniederlassung in der Schweiz

Die Limited Company behält ihren Hauptsitz in England und errichtet in der Schweiz eine selbständige Zweigniederlassung unter Führung eines Niederlassungsleiters. Der Niederlassungsleiter kann mit dem Hauptgeschäftsführer der Limited identisch sein.

Die Zweigniederlassung wird im schweizer Handelsregister eingetragen und ist für sich rechtsfähig.

Sie ist jedem anderen schweizer Unternehmen (in diesem konkreten Fall der GmbH) gleichgestellt.

Umsätze und Erträge der Zweigniederlassung sind allein in der Schweiz nach geltendem Steuerrecht zu versteuern.

So erreichen Sie uns

Telefon: +44 33 0088 2887

Telefax: +44 20 3355 1150

E-Mail-Kontaktformular

Quicklinks (Kopie 2)






Ich möchte mehr erfahren

mehrerfahren
Bitte senden Sie uns Ihre Fragen. Wir werden Ihnen schnellstens antworten.

* interlimited führt keine Steuer-/Rechtsberatung durch.


© interlimited - ist eine Handelsmarke der "Credis Group" - AGB   Impressum   

zum Seitenanfang